Kindermalerei zum Internationalen Kindertag

von Felicia am 24. Mai 2011 · 0 Kommentare

Der 1. Juni ist der Internationale Kindertag.

Da die Kinder die Zukunft unserer Welt sind, möchten wir sie in unserer Nachhaltigkeitswoche einbeziehen.
Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn wir am 1. Juni ab 17 Uhr möglichst viele (nicht nur Coworker-) Kinder zu unserem kleinen Kinderevent “Kindermalerei” begrüssen dürfen.

Wir stellen die Materialien (Papier, Farben) und den Raum (Küche und Flur) zur Verfügung und sorgen dafür, dass die Kleinen mit Obst und Getränken für die zwei Stunden gut versorgt sind.

E-Mail-Anmeldung (coworking.stuttgart@gmail.com) ist gewünscht, damit wir besser planen können.

Hier ein schönes Gedicht, zum Nachdenken (Quelle: http://blog.ted.com/2009/02/04/tomorrows_child/):

Tomorrow’s Child
© Glenn Thomas

Without a name; an unseen face
and knowing not your time nor place
Tomorrow’s Child, though yet unborn,
I met you first last Tuesday morn.

A wise friend introduced us two,
and through his sobering point of view
I saw a day that you would see;
a day for you, but not for me

Knowing you has changed my thinking,
for I never had an inkling
That perhaps the things I do
might someday, somehow, threaten you

Tomorrow’s Child, my daughter-son
I’m afraid I’ve just begun
To think of you and of your good,
Though always having known I should.

Begin I will to weigh the cost
of what I squander; what is lost
If ever I forget that you
will someday come to live here too.

Hinterlasse einen Kommentar