F.A.Q.

Was ist Coworking?

Coworking (auch Co-working, engl. “zusammen arbeiten”) ist ein sich seit einigen Jahren abzeichnender Trend im Bereich Neue Arbeitsformen. Freiberufler, Kreative und kleinere Startups, die unabhängig voneinander agieren oder in unterschiedlichen Firmen und Projekten aktiv sind, arbeiten in einem meist größeren Raum zusammen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Coworking ermöglicht die Bildung einer Gemeinschaft (“Community”), welche mittels gemeinsamer Veranstaltungen, Workshops, und weiterer Aktivitäten gestärkt werden kann. Dabei bleibt die Nutzung jedoch stets unverbindlich und zeitlich flexibel. So geschaffene Räumlichkeiten werden auch „Coworking Spaces“ genannt.

Was ist der Unterschied zwischen einem Coworking-Space und anderen Arten von Bürogemeinschaften oder Business-Centern?

In aller Kürze: die Kombination aus Gemeinschaft und gemeinsamen Werten. Es geht nicht (nur) um die Arbeitsplätze, sondern um das, was diese in Kombination mit einem Set von Werten ermöglichen. Diese – unsere Kernwerte sind:

  • Kollaboration: Einer der großen Vorteile vom Arbeiten in einem Coworking-Space ist, dass du jede Menge Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen, Ideen und Wissen treffen wirst.
  • Offenheit: Wir glauben an Transparenz und Offenheit. In einer Welt freier Menschen, aber geschützter Ideen, profitieren nur ein paar wenige. Von freien Ideen kann ein/e jede/r profitieren. Wir wollen darum offene Diskussionen und den freien Gedankenaustausch als eine Gemeinschaft des gegenseitigen Vertrauens fördern.
  • Gemeinschaft: Aus der Vernetzung und dem gegenseitigen Support ziehen alle Coworker ihren Gewinn. Es ist wichtig, dass sich jede/r in die Gemeinschaft einbringt und auch seinen Nutzen erfährt aus der starken (internationalen) Gemeinschaft, die Coworking bietet.
  • Zugänglichkeit: Um völlig offen zu sein, müssen wir uns bemühen, für jedermann/frau erreichbar zu sein. Diversität ist ein Grundstein des Erfolgs unserer Gemeinschaft. Wir schaffen einen Raum, der sowohl aus finanzieller als auch aus physischer Sicht zu erreichen ist und freuen uns über Hinweise, wie wir dieses Prinzip noch weiter verbessern können.
  • Nachhaltigkeit: Nicht nur das Teilen von Ressourcen ist generell als nachhaltiges Handeln von Menschen und Geschäftstätigen zu sehen, sondern auch die Schaffung von langfristigen Beziehungen und Austausch zwischen unseren Geschäftspartnern zählen wir hierzu. Alle Entscheidung treffen wir in Abwägung ihres langfristigen Nutzens für die Gemeinschaft.

Welche Art von Menschen arbeiten im Coworking-Space?

Unsere Gemeinschaft setzt sich zusammen aus Designern, Entwicklern, Textern, Künstlern, Unternehmern, Wissenschaftlern, Trainern, Kleinunternehmern, Telearbeitern, Marketing-Spezialisten und vielen mehr. Wenn du im Prinzip von überall arbeiten kannst, dann kannst du auch im Coworking-Space arbeiten.

Ich muss viel telefonieren. Ist das ein Problem?

Unsere Gemeinschaft basiert auf gegenseitigem Respekt und Rücksichtnahme. Telefonate am Arbeitsplatz sind kein Problem. Wenn du selbst aber denkst, dass du mit häufigen Telefonaten die anderen Nutzer stören könntest, kannst du dir überlegen, ob du dir einen anderen Raum im Space suchst, wie den Besprechungsraum oder die Lounge. Wenn deine tägliche Haupttätigkeit aber das Telefonieren ist, dann ist ein Coworking-Space wohl nicht der richtige Arbeitsort für dich.

Gibt es Computer oder Monitore im Coworking-Space?

Nein, bitte bring deinen eigenen Computer mit. Wir stellen dir einen Tisch, Stuhl, Internetzugang und den notwendigen Stromanschluß zur Verfügung. Einige unserer Mitglieder bringen ihr Equipment im Schließfach unter, wenn sie einen Teilzeit-Nutzervertrag haben. Wenn du einen großen Monitor brauchst, kannst du uns aber auch fragen, vielleicht können wir etwas arrangieren.

Müssen Nutzer einen Geheimhaltungsvertrag unterschreiben? Wie wird mit geistigem Eigentum umgegangen?

Unser Coworking-Space und seine Nutzerschaft basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Je offener und aufgeschlossener du dich gegenüber der Gemeinschaft zeigst, umso mehr wirst du auch von ihr zurück erhalten. Hier werden keine Ideen geklaut, sie werden gehegt und gepflegt und können wachsen. Dennoch: Wenn du in einem Gebiet tätig bist, wo dein Auftraggeber oder deine Partner auf Vertraulichkeit bedacht sind, wird ein Coworking-Space wohl nicht der richtige Arbeitsort für dich sein.

Warum soll ich zuerst zu einem Probetag in den Coworking-Space kommen, bevor ich Mitglied werden kann?

Bedenke, in erster Linie sind wir eine Community und das Vertrauen ist eine Grundfeste unserer Gemeinschaft. Wir möchten dich gerne kennenlernen und ein paar Schritte gemeinsam gehen, bevor wir zum Papierkram übergehen. Aber keine Angst, es gibt kein Bewerbungsgespräch und auch kein Assessment-Center. Komm einfach vorbei und sei du selbst!

Ich bin bereits Mitglied in einem anderen Coworking-Space. Bekomme ich eine Vergünstigung, wenn ich in euren Coworking-Space komme?

Wir arbeiten derzeit mit anderen Coworking-Spaces an einem Programm, was den jeweiligen Nutzern auch Zugang zu den anderen Spaces erlaubt. Nähere Informationen hierzu folgen in Kürze.

Aber neben der finanziellen Ersparnis kommt die unglaubliche Dynamik des Austauschs mit der Community als weiterer Vorteil zum Tragen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Mitgliedern anderer Coworking-Spaces und ihren Ideen und Hintergründen.

Ich bin ein Unternehmen auf Suche nach Freelancern. Könnt ihr helfen?

Wir sind kein Personalvermittler. In unserem Coworking-Space können die Leute arbeiten, aber sie bekommen keine Arbeit von uns. Bist du daran interessiert, die Menschen und Talente kennenzulernen, die hier arbeiten, dann komm zu einem unserer Events und tausche dich mit ihnen aus. Bedenke aber auch dabei, dass unsere Veranstaltungen keine Werbeveranstaltung für dein Unternehmen sind, sondern zeige dich interessiert und offen gegenüber unseren Nutzern und bring dich in die Gemeinschaft ein. Wenn sich daraus eine Zusammenarbeit ergibt, dann hast du es richtig gemacht.

Ich möchte so etwas wie einen Coworking-Space in meiner Stadt. Könnt ihr helfen?

Selbstverständlich und sehr gerne. Tritt einfach in Kontakt mit uns und wir helfen dir weiter: info@coworking0711.de

cc-by-nc-sa

based on FAQ by IndyHall